Bei strahlendem Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen und jeder Menge guten Laune feierte die Kita Staudt mit Familien und Freunden am 11.06.2017 den 25. Geburtstag.

Ein kunterbuntes Programm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Kita-Rallye, Zauberer und Foto-Ecke rundete den Tag ab.

Ein besonderes Highlight war der eigens für diesen Tag von Jan Etzel (Papa von Isabella) produzierte Jubiläumskinofilm, der den Lauf der Geschichte des Kindergartens darstellt. 

Frau Birk ehrte Magdalena Schuth, Elke Hinz und Sibylle Roth-Herz als „Damen der ersten Stunde“ und verabschiedete Magdalena Schuth in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Ein Dank geht an alle Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben!

Es war ein rundum gelungenes Fest.