Die Ortsgemeinde Staudt sucht zum 01.01.2017

einen/e Leiter/in

(Vollzeit, 39 Stunden/Woche, unbefristet)

 für die „Kommunale Kindertagesstätte Staudt“ . In der Einrichtung werden aktuell 18 Kinder bis zum dritten Lebensjahr und 57 Kinder bis zum Übergang in die Grundschule in einem offenen Konzept betreut.

Die Ortsgemeinde ist als kommunaler Jugendhilfeträger der Einrichtung engagiert und entwickelt die Einrichtung gemeinsam mit MitarbeiterInnen, Eltern und Kindern  kontinuierlich weiter.

Aufgaben und Einsatzbereiche:

  • die pädagogische, administrative und organisatorische Leitung der Kindertagesstätte, Information und Kommunikation nach innen und außen;
  • eine aktive Steuerung der Einrichtung unter Beachtung aktueller Frage- und Aufgabenstellungen;
  • selbstständige, flexible und teamorientierte Leitung der Einrichtung;
  • aktive Zusammenarbeit mit Eltern, Kollegen und dem Träger;
  • Weiterentwicklung des bestehenden pädagogischen Konzeptes in Kooperation mit dem Träger und dem Team.

Wir erwarten:

  • ein sozialpädagogisches Studium und einschlägige Erfahrung im Kindertagesstättenbereich oder eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit entsprechender Leitungszusatzqualifikation und möglichst mehrjähriger Berufserfahrung in einer mehrgruppigen Kindertagesstätte;
  • hohe Motivation;
  • Verantwortungsbewusstsein gegenüber Eltern und Kindern;
  • fachliche Kompetenz und Fortbildungen im Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern;
  • Kontakt- und Integrationsfähigkeit;
  • Organisations- , Team- und Führungsfähigkeit;
  • Kreativität.

Wir bieten:

  • Eine sozialraumorientierte Einbindung der Kindertageseinrichtung in das Gemeinwesen.
  • Die kontinuierliche Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen sowie an  Coaching- und Supervisionsprozessen.
  • Eine Tätigkeit als freigestellte Leitung.
  • Das Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und den Sonderbestimmungen für den Sozial- und Erziehungsdienst. Für Schwerbehinderte gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Bewerbungen sind unter Beifügung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen bis    spätestens 30.09.2016 an die Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, Personalamt,

Bahnhofstraße 10, 56422 Wirges zu richten.

Für Rückfragen steht Ihnen Waltraud Birk (Ortsbürgermeisterin) unter

der Telefonnummer 02602/69121 gerne zur Verfügung.

Plakatvorlage_Staudt_A4